Evangelische
Gemeinde
Rheinau

Neuigkeiten

Aktuelles aus der Gemeinde

Im Gemeindehaus der Versöhnungskirche gibt es wieder Veranstaltungen:

Das Donnerstags-Café ist ab sofort wieder ab 13:30 Uhr geöffnet.

Der Mittagstisch ist ab sofort wieder jeden Dienstag um 11:30 geöffnet.

Hausaufgabenhilfe mit Sprachförderung wieder jeden Dienstag und Donnerstag von 14:15-16:00 Uhr.

Gottesdienste: Die Anmeldepflicht entfällt, die Dokumentationspflicht bleibt.

Auch im Freien gilt für Gottesdienste eine Maskenpflicht, eine Abstands-Regel von 1,5 Metern.

Gemeindegesang ist generell wieder möglich, allerdings ist weiterhin die gesamte Dauer einer Feier Maske zu tragen.

 

Die Jubelkonfirmation

Die Festgottesdienste für die Jubilare 2020/2021 finden am 24. Oktober in der Pfingstbergkirche und der Versöhnungskirche statt. Da sich mehr als 50 Jubilare angemeldet haben, feiern wir zweimal in der Versöhnungskirche (9:30 und 11:30 Uhr) und zweimal in der Pfingstbergkirche (9.30 und 11.30 Uhr). Die Jubilarinnen/Jubilare und ihre Begleitungen werden entsprechend verteilt.

Um für die übrige Gemeinde ein Gottesdienstangebot zu haben, wird der ursprünglich am Samstagabend geplante Gottesdienst in der Martinskirche auf Sonntag 10:30 Uhr verlegt.

 

Trauerfeiern

können auch wieder in Friedhofskapellen stattfinden, die analog der Kirchen behandelt werden. Jeder Gast muss in der Halle einen selbst mitgebrachten Mund-Nasen-Schutz tragen. In der Trauerhalle Rheinau beträgt die maximale Bestuhlung 28 zur Einhaltung der Mindestabstände. Alternativ finden sie unter freiem Himmel mit einem Mindestabstand von 2 m der Teilnehmenden statt. Hier gibt es seit 30.06.21 keine Begrenzung der Teilnehmenden mehr. Hygienekonzept und Teilnehmererfassung sind verpfichtend.

Zurück

Zurück